NATÜRLICH MEHR ALS PHARMAZIE




Startseite

Themen

Angebote

Monatsaktion

Tiergesundheit

Notfall

Termine

Analytik

Online-Shop

Bewerbung



N O T F A L L

Was tun wenn ein Notfall bei meinem Tier vorliegt?

Allein das Wort "Notfall" lässt viele hektisch werden und der Pulsschlag erhöht sich. Bitte bewahren Sie Ruhe und handeln Sie überlegt. 

Unfall z.B. durch ein Auto

Unfallstelle sichern

Nähern Sie sich dem Tier behutsam. Ein verunfalltes Tier befindet sich in einer hochgradigen Stresssituation, man muss mit Abwehrverhalten (Beisen, Kratzen) rechnen, auch wenn es sich um Ihr eigenes Tier handelt. Verhindern Sie das Ihr Tier vor Angst wegläuft indem Sie es anleinen. 

Wunden notdürftig versorgen.

Transportieren Sie das Tier zur nächsten Tierklinik oder Tierarzt. Oder verständigen Sie die Tierrettung. Notruf: 01805-843773

Vergiftungsunfälle

ACHTUNG: Selbst Lebensmittel können für Tiere giftig sein!

Gefahren im Haus, Garten oder bei Spaziergängen.

Medikamente, Reinigungsmittel, Zigaretten, Pflanzengifte, Pflanzen, Nahrungsmittel wie: Rosinen, Zwiebeln, Schokolade (1 Tafel Edelbitterschokolade kann bei einem kleinen Hund tödlich wirken.

Ratten- und Mäusegift, Schneckenkorn, Gartenpflanzen (z.B. Oleander, Maiglöckchen, Osterglocke)

Schlangenbisse (Kreuzotter)

Grundsätzlich empfiehlt es sich in allen Vergiftungsfällen, auch wenn es sich nur um einen Verdacht handelt, mit einem Tierarzt Kontakt aufzunehmen.

Weiterhin sollten Sie Folgendes beachten:

Zuerst müssen Sie die weitere Giftaufnahme abstellen, verhindern Sie also, dass das Tier weiterfrisst!
Bevor Sie zum Tierarzt fahren, sammeln Sie folgende Informationen:

  • Beschreibung des Giftes (evtl. Verpackung, sonst Farbe, Konsistenz etc.)

  • Reste des Giftes, soweit vorhanden

  • Zeitpunkt der Giftaufnahme 

  • Menge des aufgenommenen Giftes

  • möglichst Erbrochenes für einen Giftnachweis sicherstellen

Als universales Gegengift wirkt Aktivkohle. Bitte nicht zwanghaft einflössen wenn der Schluckreflex des Tieres beeinträchtigt ist.

Giftnotruf-Zentrale München

München
Tel. 089/19240
www.toxinfo.org

Tierrettung München e.V.

Herzogstraße 127
80796 München
Tel. Notruf: 01805- 84 37 73 // Tel. 089 / 30 77 95 22
Fax 089 / 30 77 95 23
www.tierrettungmuenchen.de
info@tierrettungmuenchen.de

 








St. Veit-Apotheke

St.-Veit-Apotheke
81673 München


Kontakt

Tel: 089-4313678

Fax: 089-6882811

st.veitapotheke@freenet.de


Öffnungszeiten

Mo – Fr 8:00 bis 18:30 Uhr
Sa 8:30 bis 13:30 Uhr





©St. Veit-Apotheke

15.01.14


Impressum